Naturfarben

Sie werden aus natürlichen, nachwachsenden oder mineralischen Rohstoffen hergestellt. Bauphysikalische, ökologische und ökonomische Vorteile machen Naturfarben zur besten Wahl.

Die umweltschonende Gewinnung, Verarbeitung, Anwendung und später auch Entsorgung bilden einen geschlossenen Kreislauf. Es entstehen keine problematischen Abfälle oder gar Sondermüll. Verarbeiter und Kunde werden keinen Schadstoffen ausgesetzt.

  • Mineralfarben
  • Öl-, Leim- und Kaseinfarben
Mineralfarben

Mineralfarben

Dieser Begriff umfasst die beiden Gruppen Silikatfarben und Kalkfarben, welche beide aus anorganischem Material hergestellt werden.

Bei den Silikatfarben bildet Kaliwasserglas mit den Ausgangsstoffen Quarzsand und Pottasche (Kaliumkarbonat) die Basis. Kaliwasserglas führt zu einer "Verkieselung" mit dem Putz, was die Wisch- und Wetterfestigkeit dieser Oberfläche erhöht.

Kalkfarben bestehen aus gelöschtem Kalk (Sumpfkalk) und Wasser. Der Kalk fungiert dabei als Bindemittel und gleichzeitig als Pigment. Die Kalkfarben sind hoch diffusionsoffen, wischbeständig und wirken auf natürliche Weise desinfizierend (Schimmelschutz).

Mineralfarben eröffnen mit ihrer Leuchtkraft und ihrer Farbechtheit unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie prägen das architektonische Erscheinungsbild auch im öffentlichen Raum; zahlreiche bedeutende Bauten sind mit Mineralfarben gestaltet.

Öl-, Leim- und Kaseinfarben

Öl-, Leim- und Kaseinfarben

Dieser Begriff umfasst die beiden Gruppen Silikatfarben und Kalkfarben, welche beide aus anorganischem Material hergestellt werden.


Bei den Silikatfarben bildet Kaliwasserglas mit den Ausgangsstoffen Quarzsand und Pottasche (Kaliumkarbonat) die Basis. Kaliwasserglas führt zu einer "Verkieselung" mit dem Putz, was die Wisch- und Wetterfestigkeit dieser Oberfläche erhöht.


Kalkfarben bestehen aus gelöschtem Kalk (Sumpfkalk) und Wasser. Der Kalk fungiert dabei als Bindemittel und gleichzeitig als Pigment. Die Kalkfarben sind hoch diffusionsoffen, wischbeständig und wirken auf natürliche Weise desinfizierend (Schimmelschutz).


Mineralfarben eröffnen mit ihrer Leuchtkraft und ihrer Farbechtheit unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie prägen das architektonische Erscheinungsbild auch im öffentlichen Raum; zahlreiche bedeutende Bauten sind mit Mineralfarben gestaltet.

Sie möchten ein spürbar besseres Raumklima?

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und entdecken Sie die Vorteile.